1 - geltungsbereich

die lieferungen, leistungen und angebote von austriaONLINESHOP erfolgen ausschliesslich aufgrund dieser geschaeftsbedingungen; entgegenstehende oder von unseren agb abweichende bedingungen des kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haetten ihrer geltung ausdruecklich zugestimmt.

mit der bestellung bei austriaONLINESHOP erkennt der kunde diese allgemeinen geschäftsbedingungen an.

2 - vertragsabschluss

ein vertragsangebot eines kunden bedarf einer auftrags-bestaetigung. nach eingang der bestellung erhaelt der kunden ein email mit bestätigungslink auf seine angegebene email-adresse.
erst dessen bestaetigung bewirkt den verbindlichen vertragsabschluss. der kunde wird mittels email ueber den status der bestellung (angenommen - versand) informiert.

3 - preise

die von uns veroeffentlichten preise sind zum zeitpunkt der bestellung verbindlich. sie beinhalten die gesetzliche umsatzsteuer ohne versandkosten.

austriaONLINESHOP behaelt sich das recht vor, diese preise jederzeit und ohne ankuendigung aendern zu koennen.

zoll und umsatzteuer fuer die verzollung und versteuerung von waren, die ins eu-ausland versandt wurden, hat der kaeufer selbst sorge zu tragen. die waren werden in diesem fall umsatzsteuerfrei geliefert und die preise verstehen sich ohne zoll und umsatzsteuer.

4 - zahlungsbedingungen

die zahlungen der bei austriaONLINESHOP bestellten waren erfolgen nur mittels vorauskassa und haben schuldbefreiende wirkung.

austriaONLINESHOP akzeptiert derzeit innerhalb der europaeischen union bankueberweisungen mittels iban und bic.

weiters ist laenderunabhaengig die zahlung mittels
>> elektronischem zahlungssystem paypal – email-ueberweisung,
>> kreditkarten (derzeit mastercard und visa)
>> maestro secure code (bankomat) moeglich.

5 - fleisch- und wurstwaren

die angebote für fleisch- und wurstwaren gelten nur fuer den versand in die mitgliedsstaaten der europaeischen union

6 - versand und haftungsuebergang

der kunde kann je nach angebot, derzeit oesterr post, dhl, dpd oder gls, das transportunternehmen selbst waehlen.

austriaONLINESHOP behaelt sich das recht vor, aus logistischen gruenden (zb flaschen) das transportunternehmen selbst zu waehlen.

der transport ist in jene laender moeglich, die auf der website angefuehrt sind. etwaige transportschaeden sind zu protokollieren und dem transportunternehmen sofort mitzuteilen.

fuer beschlagnahme bestimmter waren wie zb alkoholische getraenke durch auslaendische zollbehoerden, kann kein ersatz geleistet werden. der kunde hat vor dem kauf erkundigungen ueber die einfuhr- und zollrechtliche bestimmungen des ziellandes einzuholen bzw haftet fuer etwaige folgen von uebertretungen.

7 - lieferung

die lieferung der bestellten waren erfolgt in den naechsten 1 – 3 werktagen nach zahlungseingang.
wir behalten uns teillieferungen vor.

8 - maengelruegen, gewaehrleistung und schadenersatz

etwaige maengelruegen sind unverzueglich nach erhalt und pruefung der ware aufzuzeigen.
gewaehrleistungen fuer kunden sind nach dem oesterr konsumentenschutzgesetz zu behandeln. fuer non-food-artikel gilt dieses über einen zeitraum von 2 jahren.

fuer wiederverkaeufer gilt das oesterr handelsgesetzbuch.

9 - kulanzruecknahme – annahmeverweigerung

sollten sie die ware transportbeschaedigt erhalten, so haftet dafuer das transportunternehmen.

eine kulanzruecknahme ist nur nach vorheriger, schriftlicher zustimmung von aos moeglich.

ev allergien auf bestimmte lebensmittel sind vor dem kauf abzuklaeren und wird nicht als annahmeverweigungsgrund akzeptiert.

10 - vertragsruecktritt

gem §§ 5a ff konsumentenschutzgesetz kann der verbraucher vom vertrag innerhalb von 7 tagen zurücktreten - austriaONLINESHOP bietet ein rücktrittsrecht von 14 tagen ab einlangen der ware beim verbraucher.

es genuegt, eine ruecktrittserklaerung innerhalb dieser frist abzusenden. tritt der verbraucher vom vertrag zurueck, so hat er die kosten der ruecksendung der ware zu tragen.

11 - ausnahmen vom ruecktrittsrecht

ausgenommen sind b2b-geschaefte sowie gemaess § 5f verbraucher-schutzgesetz:
>> cds, dvds oder software, wenn sie entsiegelt wurden
>> verderbliche waren (lebensmittel)
>> massgefertigte waren
>> zeitungen und zeitschriften

erfuellungsort ist der sitz unseres unternehmens

12 - schadenersatz

saemtliche schadenersatzansprueche sind in faellen leichter fahrlaessigkeit ausgeschlossen.

13 - produkthaftung

regressforderungen im sinne des § 12 produkthaftungsgesetz sind ausgeschlossen, es sei denn, der regressberechtigte weist nach, dass der fehler in der sphaere von austriaONLINESHOP verursacht und zumindest grob fahrlaessig verschuldet worden ist.

14 - eigentumsvorbehalt und dessen geltendmachung

die ware bleibt bis zur vollstaendigen bezahlung eigentum von austriaONLINESHOP.

in der geltendmachung des eigentumsvorbehaltes liegt nur dann ein ruecktritt vom vertrag, wenn dieser ausdruecklich erklaert wird.

bei warenruecknahme sind wir berechtigt, angefallene transport- und manipulationsspesen zu verrechnen. bei zugriffen dritter auf die vorbehaltsware - insb durch pfaendungen - verpflichtet sich der kunde auf unser eigentum hinzuweisen und uns unverzueglich zu benachrichtigen.

ist der kunde verbraucher, darf er bis zur vollstaendigen bezahlung der offenen kaufpreisforderung ueber die vorbehaltsware nicht verfuegen, sie insb nicht verkaufen, verpfaenden, verschenken oder verleihen. der kunde traegt das volle risiko fuer die vorbehaltsware.

15 - rechtswahl und gerichtsstand

es gilt oesterreichisches recht. die anwendbarkeit des un-kaufrechtes wird ausdruecklich ausgeschlossen.

die vertragssprache ist deutsch.

die vertragsparteien vereinbaren oesterreichische, inlaendische gerichtsbarkeit.

handelt es sich nicht um ein verbrauchergeschaeft, ist zur entscheidung aller aus diesem vertrag entstehenden streitigkeiten das am sitz unseres unternehmens sachlich zustaendige gericht ausschliesslich oertlich zustaendig.

mit der elektronischen bestaetigung erkennt der kunde diese bedingungen an.

16 - datenschutz, adressenaenderung und urheberrecht

der kunde erteilt seine zustimmung, dass auch die im vertrag mitenthaltenen personenbezogenen daten zur erfuellung dieses vertrages von uns automationsunterstuetzt gespeichert und verarbeitet werden.

der kunde ist verpflichtet, uns aenderungen seiner wohn-, geschaefts- bzw emailadresse bekannt zu geben, solange das vertragsgegenstaendliche rechtsgeschaeft nicht beiderseitig erfuellt ist.

wird die mitteilung unterlassen, so gelten erklaerungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene adresse gesendet werden.

plaene, skizzen oder sonstige technische unterlagen bleiben ebenso wie muster, kataloge, prospekte, abbildungen und dergleichen stets unser geistiges eigentum. der kunde erhaelt keine wie immer gearteten werknutzungs- oder verwertungsrechte.

 
WMSHOP - SCHLADMING, Coburgstrasse 53, 8970 Schladming, Österreich
Tel. +43 (0)3687 24255, www.wmshop-schladming.at